Projektarbeit

Thema: Smart meter - Entwicklung eines Energiekonzeptes für ein modernes Einfamilienhaus mit smart home
Betreuer: Prof. Dr.-Ing. Michael Felleisen

Vorkenntnisse:
Für Semester: ab 4. Sem.
Anzahl Studierende: 2 - 4
Abgeschlossen im Jahr:
Beschreibung:

Beschreibung

Ein wesentlicher Baustein der Energiewende ist ein Energiekonzept, in dem möglichst keine Energie von außen aufgenommen werden müssen. Neuere Technologien der Energiewandlung nutzen regernative Energiequellen, deren Verbrauch die Forderungen nach Nachhaltigkeit erfüllt. Ein kleiner, aber wirksamer Baustein sind smart meter, die es dem Verbraucher ermöglichen, eine möglichst übersichtliche und aktuelle Darstellung seiner Energieverbräuche zur Verfügung zu stellen, so dass dieser aktiv Energie einsparen kann.


Smart meter [PSI Aschaffenburg (2013)]

Projektaufgabe

Entwicklung eines Energiekonzepts, indem die neuesten „smart meter“-Technologien zur Darstellung der Energieversorgung eines Einfamilienhauses in Verbindung mit Energiemanagementsystemen in deren Zusammenwirken dargestellt werden. Aufgaben sind die Markt- und Literaturrecherche zum aktuellen Stand von „smart meter“ und „Energiemanagementsystemen“ sowie der Entwurf eines Konzepts zur Energieversorgung für ein Einfamilienhaus.

Bearbeiter

Studierende mit Spaß und Interesse an der Entwicklung neuer Energiemanagementsysteme. Bearbeitung in einem Team mit 2 bis 4 Studierenden.

Betreuer

Prof. Dr.-Ing. Michael Felleisen, Bereich Informationstechnik, Büro T1.4.29.
Dipl.-Phys. Michael Bauer, Bereich Informationstechnik, Büro T1.1.07.


-> Mehr über das Labor Automatisierungstechnik