Thema: Pulsmesser
Betreuer: Prof. Dr.-Ing. Stefan Hillenbrand
Vorkenntnisse: keine
Für Semester: ab 4. Semester
Anzahl Studierende: 2 bis 3 Personen
Abgeschlossen im Jahr:
Beschreibung:
Ziel der Projektarbeit ist es, als Demonstrator für die Signalverarbeitung ein einfaches Pulsmesssystem aufzubauen. Das System soll in der Lage sein, den Puls eines Menschen zu messen, den Verlauf des Pulssignals zu speichern und die Herzfrequenz zu bestimmen.

- Auswahl eines geeigneten Messverfahrens
  - Auswahl mithilfe von Literatur / am Beispiel anderer ähnlicher Projekte
  - z. B. optisch am Finger
  - z. B. elektrische Messung an Hand oder Arm
  - Zum Einsatz in einer Vorlesung, daher Messung an einfach zugänglichen Körperstellen.
    Das Anbringen der EKG-Elektroden wie beim Artz scheidet daher aus!
- Entwicklung der Hardware
  - Basis: Arduino
  - Entwicklung einer Signalerfassungschaltung für das gewählte Messverfahren
  - Umsetzung der Schaltung auf Lochrasterplatine
- Entwicklung der Software
  - Arduino-Software zum erfassen der Messdaten
  - Festlegen einer geeigneten Abtastzeit
  - Messdaten sollen zur Auswertung mit MATLAB über serielle Schnittstelle an PC gesendet werden.
  - Algorithmus zur Bestimmung der Herzfrequenz auf Arduino
  - Algorithmen zur Verarbeitung der Herzsignale mit MATLAB
- Ausführliche Dokumentation

Bitte beachten:
Projektarbeiten werden nur bis zum Ende der ersten Vorlesungswoche des jeweiligen Semesters, in dem das Thema bearbeitet werden soll, vergeben. Für das SS2017 wäre das der 17.03.2017.
Bitte melden Sie sich daher frühzeitig bei Herrn Prof. Hillenbrand oder Herrn Michael Bauer, wenn Sie Interesse an diesem Thema haben.