Projektarbeit

Thema: Drehzahl- und Winkelregelung

(Bearbeiter: Christoph Schultz, Matthias Tiran)
Betreuer: Prof. Dr.-Ing. Stefan Hillenbrand
Vorkenntnisse: Je nach Thema
Für Semester: 6.
Anzahl Studierende: ab 2
Abgeschlossen im Jahr:
Beschreibung:
Im Studiengang Mechatronik wird es in der neuen Prüfungsordnung im 6. Semester ein weiteres Regelungstechnik-Labor geben. Im Rahmen dieser Projektarbeit soll hierfür der Versuch zur Drehzahl- und Winkelregelung eines Elektromotors vorbereitet werden:
  • Einarbeitung in die Regelung von Gleichstrommotoren
  • Einarbeitung in die Kaskadenregelung und das Frequenzkennlinienverfahren
  • Konstruktion einer Last (z. B. Bremse) für den Motor
  • Modellbildung des im Labor verwendeten Motors mit Last
  • Aufbau eines Simulationsmodells in Simulink
  • Entwurf der Regler der verschiedenen Kaskaden mit den Entwurfswerkzeugen auf Papier, mit MATLAB und in der Simulation
  • Umsetzung der Regelung durch Parametrieren der Blöcke des Antriebs
  • Entwicklung eines Konzepts für den Laborversuch
  • Ausführliche Dokumentation