Projektarbeit

Thema: Automatische Codeerzeugung für Kugel-Rampen-System

(Bearbeiter: Jakob Janzen, Jürgen Bäuerle)
Betreuer: Prof. Dr.-Ing. Stefan Hillenbrand
Vorkenntnisse: Regelungstechnik, Steuerungstechnik
Für Semester: ab 4.
Anzahl Studierende: 2-3
Abgeschlossen im Jahr:
Beschreibung:
Das Bild zeigt eine Prinzipdarstellung eines Kugel-Rampen-Systems



In vorangegangen Projektarbeiten wurde die Regelung für das Kugel-Rampen-System entwickelt sowie der mechanische Aufbau realisiert. Darauf aufbauend soll jetzt der Reglerentwurf für die Positionsregelung der Kugel mithilfe automatischer Codeerzeugung aus Simulink entwickelt werden:

  • Einarbeitung in Codererzeugung aus Simulink sowie in TwinCAT 3
  • Erstellen eines aktuellen Simulationsmodells der Strecke inklusive Regelung
  • Erarbeiten eines Konzepts zur automatischen Codegenerierung für den Reglerbaustein
  • Programmieren des Rahmenprogramms in TwinCAT inklusive Visualisierung
  • Testen des Konzepts
  • Vergleich verschiedener möglicher Ansätze
  • Ausführliche Dokumentation.